Microsoft Defender Advanced Threat Protection (ATP)

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (ATP)
4,70 € *
Inhalt: 1 monatliches Abo (56,40 € * / 12 monatliches Abo)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • C10119
Der Microsoft Defender Advanced Threat Protection , kurz ATP, ist eine... mehr
Produktinformationen "Microsoft Defender Advanced Threat Protection (ATP)"

Der Microsoft Defender AdvancedThreatProtection, kurz ATP, ist eine cloudbasierte Endpoint Security Lösung.  

 
Microsoft bietet für all Ihre Schnittstellen & Systeme den optimalen Schutz. Mit Hilfe der Sensordaten des Betriebssystems und der Cloudsoftware, können Gefahren frühzeitig erkannt und abgewehrt werden.  

Der ATP bietet Ihnen Rundum Schutz und das ohne lästiges Updaten.  
Einfache Einrichtung und absolute Kontrolle wurden über die Managementkonsole des ATP erreicht und bieten Ihnen ungeahnte Möglichkeiten zur Gefahrenabwehr.  
Die fortschrittliche cloudbasierte Technik ist der Schlüssel, um alle Endpunkte zu schützen.  

Es ist nicht mehr notwendig ein extra Programm zu installieren, somit kann man auch im Home-Office geschützt arbeiten. 

  

Folgendes Diagramm zeigt die Funktionen des ATP:

 

RE4CW69

 

 

 

 

  • Threat & VulnerabilityManagment 

Mithilfe der Telemetriedaten und Sensordaten der Windowsbetriebssysteme kann eine Gefahren- und Bedrohungseinschätzung vorgenommen werden, bevor ein Angriff passiert. Ebenso hilft es bei der Wartung der Software und dem Schließen von Sicherheitslücken 

 

  • Attack Surface Reduction 

Je geringer die Angriffsfläche ist, umso leichter kann man sich schützen. Hierbei unterstützt der ATP mit seinen Funktionen.  

Anwendungskontrolle und die korrekte Konfiguration von Netzwerken, Firewall und Geräten sind dabei ein Grundpfeiler. Kontrollierte Ordnerzugriffe und im Notfall die Isolierung der Hardware sind weitere Methoden des ATP 

 

  • Next Generation Protection 

Der ATP nutzt neuste Verhaltensüberwachungen von Microsoft, und bietet dank der Cloudbasierung ein Machine Learning und eine Sandboxumgebung an. 

 

  • EndpointDetecion And Response 

Endpunkt Erkennungs-und-Antwortfunktionen werden eingerichtet, um Eindringversuche und aktive Verstöße zu erkennen, zu untersuchen und darauf zu reagieren. 

Um Gefahren rechtzeitig zu erkennen, gibt es zahlreiche Warnungen, und es werden detaillierte Logdateien angelegt. Eine Intelligente Bedrohungserkennung sorgt an den Endpunkten für rechtzeitiges Eingreifen. 

 

  • Auto Investigation and Remediation 

In Verbindung mit der Fähigkeit, schnell auf erweiterte Angriffe reagieren zu können, bietet Microsoft Defender ATP automatische Ermittlungs- und Wiederherstellungsfunktionen, die dazu beitragen, die Anzahl der Alarme minutenschnell zu reduzieren. 

 

  • Microsoft ThreatExperts 

Der neue ManagedThreat Hunting-Service von Microsoft Defender ATP bietet proaktive Jagd, Priorisierung und zusätzlichen Kontext und Einblicke, die die SoCs (Security Operation Centers) weiter stärken, um Bedrohungen schnell und genau zu erkennen und darauf zu reagieren.

Weiterführende Links zu "Microsoft Defender Advanced Threat Protection (ATP)"
Zuletzt angesehen